News

Spende an die AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam

Einnahmen aus Kinderflohmarkt und Foto-Aktionen

In diesem Sommer haben die Bahnhofspassagen Potsdam 500 Euro an die AWO Kinder- und Jugendhilfe Potsdam gespendet. Die Spende setzt sich aus den Standgebühren für den Kinderflohmarkt sowie den Einnahmen diverser Foto-Aktionen zusammen.

Mit dem Geld hat die AWO mit Kindern einen spannenden Sommerferienausflug gemacht, für den sie extra ein Bus gechartert hat und bei dem alle viel Spaß hatten.



17.1.2018