News

Spendeübergabe an die AWO

Die Bahnhofspassagen unterstützen das Eltern-Kind-Zentrum der AWO mit 1.000 Euro

Die Werbegemeinschaft der Bahnhofspassagen Potsdam hat dem Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) der AWO heute im Rahmen einer Spendenaktion einen Scheck im Wert von 1.000 Euro überreicht.

Die Spende wird Familien und Kindern zugute kommen, erklärte Anja Haseloff, die EKiZ-Teilbetriebsleiterin, bei der Spendenübergabe. Ein Teil des Geldes wird für das diesjährige Zuckertütenfest verwandt, bei dem die AWO mit 16 Abc-Schützen und ihren Familien eine Einschulungsfeier mit Spiel, Spaß und Überraschungen und natürlich reichlich gefüllten Zuckertüten veranstaltet. Der zweite Teil der Spende wird für einen Tagesausflug für Familien in den Zoo nach Berlin eingesetzt.

Weitere Informationen zum Eltern-Kind-Zentrum der AWO Potsdam finden Sie auf der Website oder erhalten Sie telefonisch unter 0331 6008773.


30.5.2018

Jetzt kommentieren

Kommentare