Diese Seite ist nicht mehr aktuell und steht nur noch im Archiv zur Verfügung.

News

Wir schenken dir deine Stadt

Jetzt für Stadtrundgänge in Potsdam am 18. September anmelden

Am Samstag, den 18. September, laden wir euch ein, Potsdam zu entdecken – mit gratis parken und kostenlosem Verleih von Leihrädern. Das Highlight sind allerdings verschiedene Stadtrundgänge, die wir unter euch verlosen. 

  • Kostenloses Parken in unserem Parkhaus für alle (bis 20 Uhr)

Damit ihr Potsdam auf eigene Faust entdecken könnt, schenken wir euch am 18. September die Parkgebühren. Die Bahnhofspassagen sind der optimale Startpunkt, um Potsdam zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu entdecken.

Bitte beachtet, dass ihr bei der Einfahrt ins Parkhaus ein Ticket ziehen müsst. Ihr könnt aber bis 20 Uhr wieder ausfahren, ohne vorher am Kassenautomaten bezahlen zu müssen.

  • Kostenloser Verleih von 20 Fahrrädern und 2 Lastenfahrrädern

Wenn ihr am 18. September Potsdam mit dem Leihrad erkunden wollt, müsst ihr uns nur eine E-Mail an news@bahnhofspassagen-potsdam.de senden und schon nehmt ihr an der Verlosung teil. Jeder Gewinner/Jede Gewinnerin erhält zwei Fahrräder. Bitte gebt in der E-Mail eure Kontaktdaten an (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) teilt uns mit, ob ihr lieber ein Fahrrad oder ein Lastenfahrrad haben wollt. Die Leihräder werden unter allen Zusendungen verlost. Einsendeschluss ist der 16.09.2021 um 15 Uhr. Die Gewinner/innen werden von uns bis zum 17.09.21 um 15 Uhr informiert.

  • Kostenlose Stadtrundgänge gewinnen

Professionelle Stadtführer/innen zeigen euch bei verschiedenen Stadtrundgängen Potsdams schöne Seiten und liefern euch spannende Hintergrundinfos. Bei diesen Stadtrundgängen könnt ihr Potsdam erkunden:

Stadtspaziergang Potsdam 
Eine kurzweilige Reise durch die Vergangenheit mit Blick in das Potsdam von morgen: Start ist am Alten Markt, der historischen Mitte Potsdams, die mit der Nikolaikirche und ihren rekonstruierten Barockbauten, dem Museum Barberini und dem Landtag in der Hülle des alten Stadtschlosses im neuen Glanz leuchtet.

Durch die barocke Innenstadt geht es vorbei an Potsdams Einkaufsmeile, dem „Broadway“, zum Holländischen Viertel. Kleine Läden, Cafés und Bars prägen das Flair der einzigartigen geschlossenen holländischen Siedlung außerhalb der Niederlande. Hier endet die Tour.

Die Stadtrundgänge beginnen um 10:00, 14:00 und 16:00 Uhr.

Historische Mitte – Alter Markt, Landtag, Alte Fahrt 
Die historische Mitte der Landeshauptstadt erstrahlt in neuem Glanz. Der Alte Markt mit Fassaden aus den verschiedensten Jahrhunderten und seinen markanten Bauten, wie dem Alten Rathaus, dem Museum Barberini, der Nikolaikirche und dem Landtag, steht im Fokus des Rundganges. Der Rundgang informiert außerdem über den Wiederaufbau der Garnisonkirche sowie über den Neuen Markt.

Die Stadtrundgänge beginnen um 12:30 und 16:00 Uhr.

Italien in Potsdam 
Gleich zwei preußische Herrscher waren fasziniert von Italien und prägten das Potsdamer Stadtbild. Friedrich den Großen zogen unzählige Bücher in den Bann italienischer Architektur. Ein Jahrhundert später tauchte wiederum Friedrich Wilhelm IV. in die mediterrane Lebensweise ein und konnte die berühmten Bauwerke in Italien bestaunen. Folgen Sie den Zeugnissen der beiden Italienfans von der "Piazza", des Alten Markts bis zur Kirche Peter und Paul, einer Interpretation des Campanile von San Zeno in Verona.

Die Stadtrundgänge beginnen um 10:00 und 16:00 Uhr

Vom Alten Markt zur Freundschaftsinsel
Ein Spaziergang vom Alten Markt mit der imposanten Nikolaikirche, dem Alten Rathaus, dem Landtag und dem Museum Barberini entlang der Alten Fahrt zur Freundschaftsinsel. Der Schaugarten von Karl Foerster besticht durch seine Vielzahl an Stauden und Kunst, die sich zwischen dem Grün verstecken.

Die Stadtrundgänge beginnen um 12:30 und 14:00 Uhr.

Und so kommt ihr an die Tickets:

  • Sendet bis zum 16.09.2021, 15 Uhr, eine E-Mail mit euren Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an news@bahnhofspassagen-potsdam.de
  • Teilt uns mit, an welcher der vier Stadtführungen ihr interessiert seid.
  • Die Gewinner/innen werden am 17.09.21 bis 15 Uhr von uns informiert und erfahren dann, wann und wo sie ihre Tickets abholen können (das Ticket Stadtrundgang gilt am 18.09.21 auch als ÖPNV-Ticket). Jeder Gewinn besteht aus zwei Tickets für die Stadtführung.
  • Vor Beginn des Rundganges müsst ihr euch entweder über die Luca App oder über Check In Brandenburg registrieren. 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Glück und allen Gewinner/innen eine schöne Zeit in Potsdam.

Teilnahmebedingungen








17.9.2021