Diese Seite ist nicht mehr aktuell und steht nur noch im Archiv zur Verfügung.

Aktivitäten und Ausflugsziele

Dein perfekter Städtetrip in Potsdam!

Was du unbedingt erlebt haben musst

Oh, du schönes Potsdam!

Potsdam ist immer einen Ausflug wert! Wir haben jetzt die besten Aktivitäten für dich zusammengefasst – egal, ob du aus einer anderen Stadt kommst und die Stadt kennenlernen möchtest oder ob du hier wohnst und einfach etwas erleben willst. Wir hoffen, wir können dir mit unserem Potsdam-Guide helfen und wünschen dir einen wunderschönen Städtetrip!

Die bunten Drachen faszinieren nicht nur Kinder!

Drachen auf dem Drachenfest bestaunen

Am 3. September ab 13 Uhr ist es wieder so weit: Im Großen Wiesenpark präsentieren Profis aus aller Welt ihre schnellsten, schönsten und spektakulärsten Riesendrachen. Auch die rasanten Flugshows bieten ein spannendes Bild am Himmel. Das Fest ist ein Riesenspaß für die ganze Familie und hat außerdem für den Hunger zwischendurch Essenstände für die Besucher aufgebaut. Ein Familienticket kostet 12 Euro, Kinder bis 4 Jahre zahlen nichts. Wenn dich das Drachenfest inspiriert hat und du gern selbst ein Teil davon sein möchtest, solltest du unbedingt bei unserem Pinocchio Spielwaren vorbeischauen. Dort findest du Drachen in allen Formen und Farben!

Ein Besuch im Museum ist lehrreich und spannend zugleich!

Das Museum Barberini besuchen

Das Museum Barberini darf auf einem Städtetrip in Potsdam nicht fehlen. Es ist zentral gelegen und zeigt Themen aus der gesamten Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt Impressionismus. Bis zum 25. September kannst du dort die Ausstellung “Die Form der Freiheit. Internationale Abstraktion nach 1945” besuchen, welche die neue Richtung der Malerei nach dem zweiten Weltkrieg beleuchtet und dir einen ganz besonderen Einblick in den damaligen Ausdruck individueller Freiheit gibt. Bestaune über 90 Arbeiten und überzeuge dich selbst von der hochgelobten Ausstellung. Tickets erhältst du auf der Website des Museums. Wenn du dich tiefer mit dem Thema beschäftigen möchtest, findest du bei unserem P&B sicher die richtige Lektüre. Wir wünschen dir interessante Eindrücke!

Vielleicht findest du auf der Antikmeile ein einzigartiges Stück für dein Zuhause!

Marktbesuch und Antikmeile

Einen Bummel in Potsdam darfst du dir nicht entgehen lassen. Dafür eignen sich die vielen, wunderschönen Märkte besonders gut. Sehr beliebt ist der Markt am Nauener Tor, direkt in der Innenstadt. Du kannst ihn am Mittwoch sowie am Samstag besuchen und dich von der Vielfalt der angebotenen Produkte inspirieren lassen. Egal ob kulinarische Köstlichkeiten wie frische Backwaren und Milchprodukte, leckeres Street Food oder Manufakturen und Kunst – hier ist für jeden etwas dabei. Auch lohnenswert ist die Antikmeile Potsdam, welche am 24. und 25. September stattfindet. Dort kannst du in historischem Ambiente stöbern, entdecken und genießen. Achte auf passendes Schuhwerk, damit du lange laufen kannst. Bei unserem Deichmann oder Bodycheck findest du viele bequeme Schuhe. Viel Spaß!

Triff dich zum Brunch oder zum Dinner

Potsdam kulinarisch entdecken

In Potsdam hast du unendliche Möglichkeiten für leckeres Essen. Auf deinem Ausflug nach Potsdam solltest du deshalb unbedingt einmal auswärts essen gehen. Perfekt für einen üppigen Brunch ist zum Beispiel das Rosenberg – eines der angesagtesten und schönsten Cafés in ganz Potsdam. Und das Besondere: es kommt ganz ohne tierische Produkte aus! Schau unbedingt mal vorbei und lass dich von den Köstlichkeiten überzeugen. Ein weiterer Tipp ist das Krongut Bornstedt, welches nicht nur mit seiner Hofbäckerei und dem Biergarten besticht, sondern auch als historische Stätte, Museum, Erlebnishof und vieles mehr. Wusstest du außerdem, dass das denkmalgeschützte Areal Teil der UNESCO-Weltkulturerbestätten ist? Dort gibt es sicherlich für jeden etwas zu entdecken!

Entdecke Potsdam!

"Wir schenken dir deine Stadt”-Stadtführungen

Es wird wieder Zeit: Am 3. September “schenken wir dir deine Stadt”! Die Aktion ist für alle Touristen und PotsdamerInnen, die gern die Stadt besser kennenlernen möchten. Unter anderem gibt es zwei tolle Stadtführungen, für die du dich hier anmelden kannst. Mach mit und erlebe Potsdam neu! Die erste Stadtführung startet um 11 Uhr vom Alten Markt und führt zur Freundschaftsinsel. Die zweite Führung geht um 14 Uhr los und die Route führt entlang der italienisch angehauchten Bauwerke. Und damit du ausreichend Zeit hast, kannst an diesem Tag von 8 bis 22 Uhr kostenfrei in den Bahnhofspassagen Potsdam parken! Auch die Fahrradparkplätze sind an diesem Tag kostenfrei. Alle weiteren Infos zur Aktion findest du auf unserer Website!

Bestaune diese schönen Orte auf unserer geführten Radtour!

"Potsdam Royal”-Radtour

Ebenfalls Teil der Aktion ist eine geführte Radtour durch Potsdam. Diese wird durch unser Pedales durchgeführt und geht von 10 bis 14 Uhr. Du kannst auf der Tour großartige Sehenswürdigkeiten wie das Stadtschloss, den Palast Barberini, das Neue Palais oder den chinesischen Pavillon entdecken. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen, deshalb melde dich schnell hier an! Wir freuen uns auf dich!

Erlebe auch du ein kulinarisches Highlight auf dem Wasser

Die Havel auf besondere Weise erleben

Mit den Schiffen der Weissen Flotte kannst du Potsdams Schlösser und das Havelland von seiner schönsten Seite entdecken. Egal, ob im “Hop On/Hop Off”-Stil oder mit dem Fahrrad. Kaufe dir dein Ticket zum Beispiel bei unserer mobiagentur. Das passende Outfit für dieses besondere Erlebnis findest du mit Sicherheit bei unserem Olymp & Hades. Wer gutes Essen liebt, ist bei den kulinarischen Themenfahrten auf der Havel ideal aufgehoben. Fahre 3 Stunden auf dem Wasser und genieße ein köstliches, saisonales Menü. Am 3. und am 24. September kannst du die Fahrten mit dem Thema “Leckeres vom Havelfischer” erleben. Viel Spaß!

Mithilfe unserer Vorher-Nachher-Bilder kannst du Potsdam auf eine besondere Art entdecken

Das frühere Potsdam entdecken

Du möchtest wissen, wie es im historischen Potsdam war? Wie die Gebäude im direkten Vergleich zu heute aussehen? Und was sich wohl alles verändert hat? Dann haben wir jetzt genau das Richtige für dich. Besuche unsere “Zug um Zug”-Website und begib dich auf die Suche nach den dort abgebildeten Orten. Nun kannst du die Vorher-Fotos betrachten und die Orte mit früher vergleichen. Was für eine außergewöhnliche Stadttour! Wir wünschen dir viel Spaß!