Diese Seite ist nicht mehr aktuell und steht nur noch im Archiv zur Verfügung.

25.3.2022–26.3.2022

Fahrrad-Aktionstage

Gut' Rad: 0 Euro – kostenlose Aktionen rund ums Rad

Pünktlich zum Frühlingsanfang veranstalten wir vom 25. bis 26. März in Zusammenarbeit mit der Radstation sowie der Bundes- und Landespolizei die Fahrrad-Aktionstage. Damit ihr mit euren Rädern sicher ans Ziel kommt und sie vor Diebstählen schützen könnt, haben wir für euch verschiedene kostenlose Aktionen vorbereitet.

Frühjahrs-Checks

Diebstahlprävention

  • Mit der kostenlosen Codierung* eurer Räder durch die Mitarbeiter:innen der Präventionsabteilung der Polizeiinspektion Potsdam schützt ihr euer Fahrrad vor Diebstahl – täglich von 10–14 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter codierungPM.pipdm@polizei.brandenburg.de.
  • Am Stand der Bundespolizei bekommt ihr wichtige Infos zur Diebstahlprävention.

Gewinnspiel

  • Bei unserem Gewinnspiel vor Ort verlosen wir unter denjenigen, die einen Frühjahrscheck haben durchführen lassen, ein Jahresticket für das Fahrradparkhaus in den Bahnhofspassagen Potsdam.
  • Teilnahmebedingungen

Wir wünschen euch eine schöne und sichere Fahrrad-Saison.

 *Voraussetzungen für eine Fahrradcodierung

Bringt in jedem Fall euren Personalausweis oder ein anderes Personaldokument mit!

Die Fahrräder können nur codiert werden, wenn ihr der Polizei in geeigneter Form den Eigentumsnachweis zum Fahrrad vorlegen könnt. Dies kann z. B. durch eine Rechnung oder ein zum Fahrrad ausgestellter Fahrradpass sein. In jedem Fall sollte die Rahmennummer klar aus dem Dokument hervorgehen.

Minderjährige können ihre Fahrräder ausschließlich im Beisein der Eltern, oder mit deren schriftlicher Einverständniserklärung codieren lassen!

Besitzer von E-Bikes werden gebeten ihre Batterieschlüssel mitzubringen, da es sich erforderlich machen kann, die Batterie vor der Codierung zu entfernen!

Ohne diese genannten Voraussetzungen kann keine Codierung erfolgen!


28.3.2022