Ostern in Potsdam

Die besten Aktivitäten für dein langes Osterwochenende

Ob Fahrradtour, Ostereiersuche oder Museumsbesuch: Mit unseren Ausflugstipps kommt an den Feiertagen garantiert keine Langeweile auf!

Die Wiesen begeistern mit blühenden Krokussen, an den Bäumen baumeln bunte Eier und die Sonne wird langsam wärmer: Ostern steht vor der Tür. Und das bedeutet für die meisten: endlich Zeit für Freunde, Familie, Spaß und Entspannung. Wir verraten dir, was du an deinen freien Tagen in Potsdam so alles erleben kannst.

Gründonnerstag

#Osterfeuer im Volkspark Potsdam

Du möchtest das lange Wochenende mit einem gemütlichen Osterfeuer einleiten? Dann bist du am Abend vor dem Karfreitag im Volkspark Potsdam genau richtig. Gegen 17 Uhr wird hier wieder das traditionelle Osterfeuer entzündet – natürlich mit jeder Menge Stärkung für Groß und Klein. Auf die Erwachsenen warten gegrillte Köstlichkeiten und die Kids dürfen zusammen mit der Feuerwehr Bornstedt ihre Stockbrote in den Flammen rösten. Alles Nötige für deine private Grillfeier oder Osterbrunch am Wochenende bekommst du anschließend ganz bequem auf dem Nachhauseweg bei unserem Kaufland oder unserer Bio Company in den Bahnhofspassagen Potsdam.

Warm und gesellig – ein großes Osterfeuer ist ein echtes Feiertags-Highlight
© AdobeStock

Karfreitag

#Oster-Fahrradtour durch Brandenburg

Für den freien Freitag wünschen wir uns Sonnenschein – und zwar, um unsere Drahtesel aus dem Winterschlaf zu erwecken. Die besten Fahrradtouren rund um Potsdam kennt Tom Sehrer, Gründer und Geschäftsführer der Pedales Radstation: „An Ostern empfehle ich, aufgrund des unberechenbaren Aprilwetters, Touren, die nicht zu weit raus zu gehen”, so der Experte. Sein Tipp: „Zum Wannsee mit der S-Bahn fahren, dann mit der Fähre übersetzen nach Kladow und von dort eine der schönen Strecken radeln, beispielsweise zum Sacrower See. Mit dem Potsdamer Wassertaxi kommt man anschließend ganz bequem direkt wieder zum Hauptbahnhof zurück.” Damit auch nichts schief geht, bekommst du deinen Komplett-Fahrradcheck, einen Sattelschutz oder einen Helm jederzeit unkompliziert bei den Radprofis der Radstation in den Bahnhofspassagen Potsdam.

Auf die Sättel, fertig – los! Die Ostertage bieten die perfekte Möglichkeit für die erste Fahrradtour des Jahres
© iStock

Ostersamstag

#Oster-Entdeckungen im Naturkundemuseum Potsdam

Ob Feldhase, Lämmchen oder Huhn – an Ostern stehen so einige Tiere im Rampenlicht. Warum das so ist? Eine 20-minütige Kurzführung durch das Naturkundemuseum Potsdam gibt dir und deinen Kids am Ostersamstag Antworten. Zwischen 11 und 16 Uhr könnt ihr hier außerdem an verschiedenen Mitmachstationen gemeinsam das Wunderwerk Ei erforschen und in der Osterwerkstatt eigene Seifen aus Naturmaterialien herstellen. Kurz: ein österlicher Familienspaß! Mehr Infos in gebundener Form gibt’s im Anschluss in unserem P&B.

Süß, süßer, Oster-Tierchen: das Naturkundemuseum Potsdam verrät, was es mit den flauschigen Feiertags-Repräsentanten auf sich hat
© iStock

#Osterfeierei auf Krongut Bornstedt

In königlicher Atmosphäre die Frühlingsluft genießen, gleichzeitig österliche Kleinigkeiten shoppen, melodischer Live-Musik lauschen und Leckeres vom Grill schlemmen – das historische Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci feiert auch dieses Jahr wieder sein traditionelles Osterfest. Mit Ponyreiten, Tierfütterungen, einem Glücksrad und vielen anderen Aktionen bedeutet das: Jede Menge Spaß für kleine und große Besucher. Tipp: Um 17 Uhr steigt am Samstag das große Osterfeuer am See.

Das beeindruckende, ehemalige Anwesen der preußischen Königsfamilie, Krongut Bornstedt, lädt auch in diesem Jahr wieder traditionell zum großen Osterfest ein
© Shutterstock

Ostersonntag

#Osterbrunch auf der Havel

Sind wir mal ehrlich: Das Beste an Ostern ist doch immer noch das gesellige Schlemmen. Und warum dies zur Feier des Tages nicht mal auf einem Schiff tun? Dreieinhalb Stunden genüsslich frühstücken und dabei die Schlösser, Kirchen und Parkanlagen Potsdams bestaunen – dieser Traum wird auf der weißen Flotte Potsdam wahr. Um 10 Uhr geht’s am Anleger „Potsdam Lange Brücke”, direkt neben dem Hauptbahnhof, los – natürlich mit Hunger im Gepäck. Dir fehlen noch Blümchen für den Osterbesuch am Montag? Unsere Blume 2000 und Floristik 99 haben praktischerweise auch sonntags für dich geöffnet – schau hier einfach gesättigt und glücklich auf dem Nachhauseweg vorbei.

Die majestätische Landschaft an der Havel lässt sich toll per Ausflugsboot erkunden

#Osterkonzert im Nikolaisaal

Nach drei aufregenden Ostertagen warten am Sonntagabend angenehm beruhigende Klänge auf dich: das „Osterkonzert: Symphonie Classique“ lädt ab 18 Uhr im Nikolaisaal Potsdam mit klassischen Stücken von Haydn, Mozart und Prokofjew zum Träumen ein. Entspannte Songs für einen gemütlichen Osterabend auf der Couch findest du bei unserem Saturn.

#Ostermontag

#Ostereiersuche im Volkspark

Tag vier und du bist immer noch nicht müde? Sehr gut! Dann geht es jetzt an die wahre Ostertradition, die Ostereisuche – und zwar am „Grünen Wagen“ im Volkspark Potsdam. Der seit knapp drei Jahren bestehende Bauwagen veranstaltet seine traditionelle Ostermontagsfeierei mit einem spannenden Osterparcours, einem wärmenden Feuer, Stockbrot, einem Osterquiz, Bastelstationen und vielen weiteren aufregenden Aktionen. Auf kleine und große Entdecker wartet am Ende das Osternest und damit der perfekte Abschluss eines großartigen langen Wochenendes.

Wer suchet, der findet: Beim Anblick von bunten Osternestern fangen definitiv nicht nur Kinderaugen an zu glänzen …
© Shutterstock

Alles, was du für deine Osterfeiertage, oder auch das Osternest deiner Liebsten brauchst, findest du bei uns in den Bahnhofspassagen. Komm doch einfach auf dem Nachhauseweg vorbei – unsere Shops freuen sich auf deinen Besuch!