News

Ditsch aus den Bahnhofspassagen spendet Lebensmittel an die AWO Potsdam

Wurst, Käse, Milch, Tomaten und Gurken für das AWO Familienhaus

Auch unser Ditsch unterstützt die Spendenaktion der AWO Potsdam. Mit den gespendeten Lebensmitteln wie Wurst, Käse, Milch, Tomaten und Gurken befüllt die AWO ihre Frühstücksboxen und gibt den überwiegenden Teil der Lebensmittelspenden an Familien im AWO Familienhaus weiter.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden die sonst täglich stattfindenden Stadtteilfrühstücke der AWO Potsdam derzeit als Ruf-Frühstücksboxen verteilt. Da dafür aktuell weniger Lebensmittel benötigt, gibt sie einen Großteil der erhaltenen Spende an das AWO Familienhaus weiter. Dort leben 16 Familien, die wohnungslos geworden sind bzw. von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Die Familien können diese großzügigen Spende gerade in diesen Zeiten gut gebrauchen. 


18.2.2021